Rund ums GEMI

Auf dieser Seite wollen wir euch über (studentische) Projekte und Initiativen im Zusammenhang mit GEMI, Psychologie Studierenden und Psychologie in Göttingen informieren und vielleicht habt ihr ja Lust bei dem ein oder anderen Projekt mitzumachen.

Student to Student Coaching

Student to Student Coaching Göttingen ist eine studentische Initiative
aus Master-Psychologie-Studierenden. Ziel ist es ein niederschwelliges
und kostenfreies Coachingangebot bei studienbezogenen Schwierigkeiten, z.B. Prüfungsangst, fehlender Zukunftsorientierung oder Problemen im Zeitmanagement anzubieten. Neben der Unterstützung von Studierenden und der Ergänzung zu den bereits bestehenden Beratungsstellen, ermöglicht das Projekt uns als Psychologiestudierenden erste praktische Erfahrung
zu sammeln. Dabei wird das ganze von der Psychotherapeutin Dr. Miriam Stein fachlich geleitet und supervidiert. Aktuell sind wir 22 Coaches im Team. Bei Fragen, oder Interesse an einem Coaching, sind wir gerne erreichbar über Mail: s2s.coaching@posteo.de.
Weitere Infos findest du auch bei Facebook
P.S. Ein Beitrag im Deutschlandfunk über unser Projekt in Zeiten von Corona

Psychos für Psychos

Würden wir nicht alle von einem intensiveren Austausch untereinander profitieren? Wäre es nicht sinnvoll, wenn wir die Erfahrungen, die wir machen, miteinander teilen würden?

Psychos für Psychos ist ein Projekt, dass Raum bieten soll für Austausch, Unterstützung und Inspiration. Und zwar semesterübergreifend, für alle. Nicht nur für die, die viele Leute kennen. Zum Auftakt unseres Projekts haben wir Psychologie Studierende interviewt und werden diese Gespräche in Form von Podcasts auf unserer Website veröffentlichen. Die erste Folge wird es am Donnerstag den 23.04 geben, vorab wird es aber schon mal einen kleinen Teaser geben. Schaut bis dahin aber gerne schon mal auf unserer Website vorbei!

Talk2Us – Mental Support for Migrants and Refugees Göttingen

Die lokale studentische Initiative existiert seit 2016 und bietet niedrigschwellige psychologische Beratung für Geflüchtete in und um Göttingen an. Mitmachen können alle Göttinger Psychologiestudierenden. Wir bilden uns in gemeinsamen Workshops fachlich weiter und haben regelmäßige Supervisions- und Intervisionstreffen, um die Beratungstätigkeit zu begleiten. Bei Fragen kontaktiere uns gerne auf der Website!

Talk2Us: Helfern helfen

Diese Gruppe existiert seit März 2020, besteht aus Menschen aus dem psychologischen Bereich mit verschiedenen Qualifikationen (von Master-Studierenden bis PiAs und Therapeutinnen) und wurde ins Leben gerufen, um das Personal im Gesundheitssektor bei der Bewältigung der Corona-Krise zu unterstützen. Es handelt sich um ausschließlich online angesiedeltes Beratungsangebot mit Einzel- und Gruppenangeboten. Durch interne Schulungen und regelmäßige Super- und Intervision werden Qualitätsstandards gesichert. Informationen zum Angebot und wie ihr unterstützen könnt findet ihr auf der Website!

Anamnesegruppe

Fachübergreifendes Angebot für Psychologie- und Medizinstudierende.
Wir sind eine feste Gruppe von ca. 10 Studierenden , die sich 1 Semester etwa 3h pro Woche treffen. Jede*r Studierende führt ein Anamnesegespräch und bekommt ausführliches Feedback von der Gruppe und lernt so den Umgang mit Patientinnen aus allen möglichen Fachbereichen.
Wir führen einen regen Austausch und eine Diskussion über dabei aufkommende Themen, z.B. wie kann man ein Gespräch gut strukturieren?, Sexualität/Suizidalität/Umgang mit Tod ansprechen, Dabei wirst du deine Rolle als Behandler*in reflektieren, eigene Grenzen erkennen, Fragetechniken erproben, eigene Gefühle reflektieren und noch vieles mehr!
Teilnehmer*innen werden angeregt, selbstreflektiert in den Kontakt mit den Patientinnen zu treten und ihre Anamnesegespräche inhaltlich an dem bio-psycho-sozialen Modell zu orientieren, um ein möglichst umfassendes und ganzheitliches Bild der Patientinnen zu erlangen. Auch der Gruppenprozess unter den Teilnehmer*innen bietet die Möglichkeit, sich selbst im Gruppenkontext zu erleben und von und miteinander zu lernen.
Du hast Lust mitzumachen oder hast noch Fragen zum Projekt? Schreib uns eine Mail:  anamnesegruppen.goettingen@gmail.com


Die Idee für ein eigenes Projekt ist da, aber du weißt nicht wie du sie umsetzen sollst?
Schreib uns doch einfach eine Mail


Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close